Beco

Beco Ball mit Seil | Pink

9,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Größe:
Anzahl:
Wir spenden 5% unseres Gewinns an Tierschutzprojekte
Kostenfreier Versand ab 50€ Bestellwert
Nur weltbewusste & nachhaltige Produkte
Klimafreundliche Lieferung in 3-5 Tagen
  • Amazon
  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Shop Pay
  • Visa

 Es muss ja nicht immer kompliziert und extravagant sein: manchmal sind es die "einfachen" Dinge, die unseren Liebling am meistern begeistern - zum Beispiel ein runder, wild umherhüpfender Ball, der an einem robusten Seil befestigt wurde. Fertig ist das Spielzeug von Beco: aber die Feinheiten liegen im Detail!


Das Hundespielzeug soll nämlich nicht nur den Vierbeinern große Freude machen, sondern auch Herrchen und Frauchen - oder besser, deren Umweltbewusstsein gerecht werden. Hergestellt aus einem Fasergemisch von natürlichen Reishülsen und Harz, handelt es sich hier um ein zu 100 % ungiftiges und natürliches Spielzeug. Reishülsen entstehen als Nebenprodukt beim Reisanbau, für die Produktion verarbeitet werden sie von Beco noch an Ort und Stelle, um den CO2-Ausstoß durch geringe Transportwege zu minimieren.


Das Ergebnis: ein klasse Spielzeug zum Herumtollen und Apportieren, mit ganz viel Herz für unseren Planeten.

      Aufgrund der Lichtverhältnisse bei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen, dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.

      S: 30cm

      L: 50cm

      Das Spielzeug besteht aus Naturharz mit Baumwollseil.

      Das Fasergemisch aus natürlichem Reishülsen und Harz ist besonders tierfreundlich!

      Was uns wirklich wichtig wäre: Bitte lasse Deinen Hund beim Spielen nicht unbeaufsichtigt. Am besten, du setzt das Hanfspielzeug im Freien ein.

      Das Spielzeug ist sehr robust, jedoch kein reines "Kau-Spielzeug".  Solltest du einen Hund haben, der quasi in sekundenschnelle Hundespielzeug zerlegt, wird es es auch hier schaffen. Aber du kennst deinen Hund ja am besten.